Strohballenrollen vom 23. – 25.08.2013

Vom 23. – 25.08.2013 fand das 18. Schleidweilerer Strohballenrollen statt.

Freitags ging es los mit einer Viezparty in der Strohbar.

Am Samstagabend fand dann das traditionelle Strohballenrollen statt. Die Strohballenrollen mit einer Höhe von ca. 1,80 m mußten über eine Distanz von 2 x 50 m von vier Personen gerollt werden. Als 2. Disziplien stand das Transportieren von kleinen Strohballen auf Skien an. Als 3. Disziplien mußte man auf Bierkisten laufen. Am Ende des Wettbewerbs gab es Gewinner und Verlierer aber alle Männer- und Frauenmannschaft hatten mit den Zuchauern viel Spaß.

Am Sonntagnachmittag fand dann das Rollen für die Kinder statt. Diese Strohballen hatten eine Höhe von 1,00 m. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Sache und tummelten danach ausgiebig  im Stroh. Als Belohnung erhielten die Kinder ein Eis.

Bei den Jugendfeuerwehrwettkämpfen ging es dann wieder heiß her, denn auch bei den drei Disziplien gab es wieder hervorragende Ergebnisse. Die Jugendfeuerwehren erhielten als Belohnung einen Geldbetrag für ihre Jugendfeuerwehrkasse sowie ein Eis.

Kaffee und Kuchen sowie das Ponyreiten der Pferdefreunde Fidei e.V. rundeten das 18. Schleidweilerer Strohballenrollen ab.

Als Prominenz war anwesend: Bundestagsabgeordneter Bernhard Kaster, Landrat Günther Schartz, Bürgemeister Wolfgang Reiland, Ortsbürgermeister Edgar Schmitt, Beigeordnete Sandra Dahm-Goldau und Ortsvorsteher Jürgen Tögel

 

IMG_1224 IMG_1228 IMG_1226  IMG_1225 IMG_1227 IMG_1226 IMG_1229 IMG_1231

Fotos: FFW Schleidweiler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.