Neue Wehrführung

Der bisherige Wehrführer Fredi Mick sowie der neue stellvertretende Wehrführer Benedikt Ney werden ab dem 01.01.2015 die Feuerwehr Schleidweiler führen. Dies ist das Ergebnis einer Neuwahl die am 22.09.2014 im Feuerwehrgerätehaus Schleidweiler stattfand.

???????????????????????????????(v.r.n.l: Wehrführer Fredi Mick, Bürgermeister Wolfang Reiland, Stellvertr. Wehrführer Benedikt Ney)

 

Nach einer neuen Gesetzgebung dürfen Führungskräfte bei der Freiwilligen Feuerwehr nur noch für die Dauer von zehn Jahren bestellt werden. Danach müssen Neuwahlen stattfinden.

Dazu konnte der Wehrführer Fredi Mick neben dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Wolfang Reiland, auch den Wehrleiter der VG, Jürgen Cordie, Ortsbürgermeister Edgar Schmitt, Ortsvorsteher Michael Becker sowie fast alle Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Schleidweiler begrüßen.

Bürgermeister Wolfgang Reiland erläuterte zunächst, warum eine Neuwahl nötig ist. Bei der anschließenden Wahl kandidierte der bisherige Amtsinhaber Fredi Mick und wurde von seiner Mannschaft wiedergewählt. Bürgermeister Reiland bestellte ihn an diesem Abend für weitere zehn Jahre.
Ebenfalls wurde auch ein neuer stellvertretender Wehrführer gesucht. Hier wählten die Mitglieder der Feuerwehr Schleidweiler Benedikt Ney zu ihrem neuen „zweiten Chef“. Da er erst noch die erforderliche Ausbildung absolvieren muss, so wird zunächst eine kommissarische Ernennung erfolgen.

 ???????????????????????????????                                      ???????????????????????????????

(Bilder Feuerwehr Trier-Land)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.